2115 Ernstbrunn, Laaerstraße 1, NÖ

Apfelbaum im Schulgarten gepflanzt

 

Zum zehnjährigen Jubiläum der „Gesunden Schule NOE“ erhielten alle beteiligten Schulen einen Apfelbaum als Geschenk. Die NÖ ÖKO-Mittelschule Ernstbrunn, die schon seit dem Schuljahr 2009/10 jährlich von „NOE tut gut!“ als „Gesunde Schule“ ausgezeichnet wird,  pflanzte diesen Baum am 16. 10. 2017 im Schulhof ein.

Viele Projekte wurden erfolgreich eingereicht und von “ NOE tut gut! “ mitfinanziert, so zum Beispiel der Trinkbrunnen in der Aula, die Gestaltung des Schulhofes für die Freiluftpause, die Gesundheitstage, die Sporttage, die Safer Internetveranstaltungen u. v. m.

Die Projektleitung von „NOE tut gut!“ hofft, dass der Apfelbaum ebenso viele süße Früchte trägt wie die Idee von der „Gesunden Schule NOE“.